03.09.2020

Tag des offenen Denkmals in Werben

Der Arbeitskreis Werbener Altstadt (AWA) wird, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, den Tag des offenen Denkmals am 13.09.2020 nutzen, um den Fortschritt der Sanierung der Alten Schule vorzustellen .
Der AWA hatte 2016 damit begonnen, das frühere Knabenschulhaus, erbaut 1724-26, umfangreich und denkmal­gerecht zu sanieren. Der rund 25 Jahre andauernde Leerstand des Baudenkmals im Herzen der Werbener Altstadt sollte damit beendet werden. Die feierliche Eröffnung des Café Lämpel zu Pfingsten 2019 war ein wichtiger Meilenstein zur Revitalisierung der Alten Schule. Mit einem kleinen Rahmenprogramm möchten wir uns an diesem Tag beteiligen.

Programm:

Alte Schule, Kirchplatz 2, 39615 Werben (Elbe): Präsentation der Sanierungsarbeiten, kleiner Trödelmarkt, erweitertes Angebot an Speisen und Getränken im Café, Stand mit Werbener Weisse, Kirchenführungen nach Bedarf, Besichtigung der Sicherungsmaßnahmen am "Scharfrichterhaus"

Rundfunkmuseum, Räbelsche Str. 20, Werben (Elbe): Führungen im Museum, Musik, Gegrilltes und Getränke