17.06.2019

Mitglieder der AS Gifhorn besuchten Räbke, LK Helmstedt

Mitglieder der AS Gifhorn besuchten Räbke, LK Helmstedt. Das Wohnhaus aus dem 19 Jhd. wird nun endlich nach 50jährigem Leerstand renoviert. Für diesen langen Zeitraum ist das Haus mit einem kleinen Gewölbekeller in einem noch recht guten Zustand.

Die schöne Lage an einem Mühlengraben, gespeist von der Schunter, überzeugte nicht nur die Besitzer, sondern auch die IgB-Besucher. Zwei 30 Tonnen Herber halten das Haus zurzeit in der Höhe.