Produktdetails

Altenburger Vierseithöfe - Landbaukunst in der Kornkammer Thüringens

Andreas Klöppel /Dr. Dieter Salamon


Die Altenburger Vierseithöfe sind zwar der Höhepunkt der regionalen Landbaukunst - es geht in diesem Buch aber nicht nur um die Vierseithöfe, es geht um die Altenburger Bauernhöfe in ihrer ganzen Entwicklungsbreite, ihre künstlerische Ausformung bis zu ihrem Niedergang. Dabei konnten wichtige Bereiche wie Kultur und Lebensweise oder Familien- und Hofgeschichten aus Platzgründen häufig nur angeschnitten werden. Thematische Schwerpunkte sind der funktionelle und konstruktive Aufbau des Altenburger Bauernhofes. Darauf aufbauend werden in vier beispielhaften Exkursionen fast 60 Objekte vorgestellt - angefangen bei den ältesten Objekten, den Ständer- oder Geschossbauten, über Umgebindehäuser und Laubengänge hin zu den Altenburger Vierseithöfen.

Holznagelschriften, IGB-Beiträge zu Hauslandschaften, Band 1

IGB-Verlag, 2008. 159 Seiten mit über 130 meist farbigen Fotos und Zeichnungen, Andreas Klöppel, Dr. Dieter Salamon

Artikelnr.: 100-06

Preis: 17.60 EUR

Preis für Mitglieder: 15.10 EUR