Dr. Christiane Segers-Glocke

Die ehemalige Niedersächsische Landeskonservatorin wird Ehrenmitglied der IgB

Der Vorstand der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. (IgB) hat auf seiner Sitzung in Husum am 26.9.2008 beschlossen, Frau Dr. Christiane Segers-Glocke die Ehrenmitgliedschaft der Interessengemeinschaft Bauernhaus zu verleihen. Die Urkunde wurde ihr bei einer privaten Feier anlässlich Ihres Ausscheidens am Dienstag, dem 30.9.2008, durch den Bundesvorsitzenden der IgB, Dr. Dietrich Maschmeyer,  persönlich überreicht.

Die IgB  möchte damit würdigen, dass Frau Dr. Segers-Glocke sich als Denkmalpflegerin und besonders als Niedersächsische Landeskonservatorin in beispielhafter Weise für die Interessen der privaten Besitzer von Baudenkmalen eingesetzt, die Zusammenarbeit der Denkmalpflege mit deren Interessenvertretungen nach Kräften gefördert und unterstützt und so wesentlich zu einem nachhaltig guten Verhältnis zwischen Behörden und Denkmalbesitzern beigetragen hat.

Dem enger gewordenen Kontakt zwischen Denkmalpflegern und Denkmaleigentümern ist es wohl zuzuschreiben, dass sie die Probleme der privaten Denkmaleigentümer schnell zum Thema eines Niedersächsischen Denkmaltages machte und sich von der Erkenntnis leiten ließ, dass die wesentlichste Grundlage für die Erhaltung von Baudenkmalen die Bereitschaft des Eigentümers ist, daran mitzuwirken.

Leider hat die Arbeit von Frau Segers-Glocke nicht immer von Seiten der Politik das Verständnis und die Förderung erfahren, die es ihr ermöglicht hätten, ihre Vorstellungen ohne wesentliche Abstriche umzusetzen. Gerade ihre letzten Amtsjahre waren sogar durch weit über das Erträgliche hinausgehende Einschnitte in eine Substanz gekennzeichnet, die wir bis dahin als unveräußerlichen Besitzstand der Denkmalpflege angesehen hatten. Ungeachtet dieser Schwierigkeiten hat Frau Segers-Glocke sich nicht nur stets vehement für die Belange der privaten Denkmalbesitzer eingesetzt, sondern immer auch die Arbeit der Interessengemeinschaft Bauernhaus freundlich begleitet und nach Maßgabe der Möglichkeiten unterstützt.

Es ist uns als einer der wenigen unabhängig und ehrenamtlich arbeitenden Organisationen im Denkmalschutz eine große Freude, Frau Segers-Glocke als Dank für diese gute und fruchtbare Zusammenarbeit die Ehrenmitgliedschaft in unserer Organisation zu verleihen.

Wir wären nicht die IgB, würden wir dies nicht auch als Appell verstehen, den von ihr eingeleiteten Kurs der Entwicklung des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege zu einer den Bürgern und Denkmaleigentümern verpflichteten Behörde konsequent fortzusetzen.

Dr. Dietrich Maschmeyer