Der Denkmaltag im Schaumburger Land

Auch in diesem Jahr organisiert die Schaumburger Landschaft den Denkmaltag wieder in der seit über 20 Jahren bewährten Art, in dem nämlich alle beteiligten Objekte in einer begrenzten Teilregion liegen und damit auch gut per Fahrradtour besucht werden können. Diesmal werden in der Stadt Rinteln und den umliegenden Dörfern 24 Denkmale vorgestellt, von denen 5 IGB-Mitgliedern gehören.

Traditionell beteiligt sich die hiesige IGB-Außenstelle wieder mit einem Begleitprogramm, um die zahlreichen Besucher für die Belange der ländlichen Baukultur zu sensibilisieren.

Ein informatives Faltblatt sowie weitere Infos gibt es unter www.schaumburgerlandschaft.de oder bei Manfred Röver, Tel. 05723 – 3845.

 

Folgende „IGB-Objekte“ sind diesmal mit dabei:

 


Kleines Fachwerkhaus
Am Taubenberg 4, 31737 Rinteln / OT Uchtdorf

Pollhof
Im Poll 8, 31737 Rinteln OT Exten

 

Hof Edeler
31737 Rinteln OT Uchtdorf, Kassseler Landstr. 4


Hof Wente
Hünenburgstraße 6, 31737 Rinteln OT Hohenrode


Haus Diermeier
31737 Rinteln OT Wennenkamp, Elbersgrund 1