Finden Sie hier eine Übersicht, unserer aktuellen Sorgenkinder im Schaumburger Land. Für jedes der Sorgenkinder stellen wir hier einen kurzen Steckbrief bereit - weitere Informationen stellen wir Ihnen gern im Rahmen eines Kontaktgespräches zur Verfügung.

RegionObjektKurzbeschreibung

Schaumburger Land - Auetal

Vierständer-Hallenhaus

Es handelt sich um eine Resthofanlage mit einem denkmalgeschützten Vierständer-Fachwerkhaus von 1802 mit seitlichen Anbauten sowie mehreren Nebengebäuden, darunter eine große Scheune in Ziegelbauweise. Der Zustand der Scheune ist gut, das Fachwerkhaus weist jedoch große Schäden durch jahrelang nicht reparierte Dachleckagen auf.

Schaumburger Land - Raum BückeburgFachwerkgebäude mit Anbauten (ehem. Stallungen)

Bauzeit bis Mitte des 19. Jh., Anbauten vermutlich Ende des 19. Jh.


An der Südseite des Wohnhauses wurde die Traufe durch eine großzügige Schleppgaube verändert. Dadurch sind die Räume dahinter höher und großzügiger hergerichtet.