Kontaktstelle Oder-Spree-Kreis

Dr. Hans Jürgen Rach leitet seit langem die KS Oder-Spree-Kreis. Als ehemaliger Leiter der Denkmalbehörde in der Region und nun pensioniert fungiert er als hervorragender Hausforscher.

Er sanierte und bewohnte ein Lehmhaus in Tauche, bis er wieder nach Berlin zog.

Verstärkung kam 2018 durch Ron Radam, einem Stuckateurmeister mit langjähriger, praktischer Erfahrung in der denkmalpflegerischen Restauration und dem ökologischen Bauen.

Er kaufte 2014 ein Stadthaus in Beeskow und sanierte dieses komplett mit Wandflächenheizungen, Lehmputz, Vollholzdielen usw. 2015 ist er mit seiner Frau und Sohn dort eingezogen.

Er und Dr. Rach haben einen monatlichen Stammtisch (jeden letzten Mittwoch im Monat) ins Leben gerufen und betreuen diesen nun seit 1,5 Jahren unter reger Beteiligung von Interessenten und IGB Mitgliedern aus der Region. Die Treffen werden auf der Seite: www.ökologische-bauberatung-brandenburg.de unter Aktuelles angekündigt und erscheinen auch als Veranstaltungshinweis in der Märkischen Oder Zeitung.

Ron Radam leitet ein Büro für ökologische Bauberatung und unterhält in seinem Büro auch einen kleinen Naturbaustoffhandel. Dieser ist jeden Freitag von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Dies ist ebenso das Zeitfenster für eine ehrenamtliche ca. 1 Stündige Fachberatung für Anliegen betreffend Bauernhäuser.

Die Kontaktstelle Oder-Spree-Kreis hat ihren Sitz in der Spreestr. 43, 15848 Beeskow. Telefonisch kann man Hr. Radam unter 0174 7998940 erreichen

Bilder